Kräuterführungen im Ruhrgebiet

Kräutertour de Ruhr

 Veranstaltungen 2018

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Januar 2018

Ab Januar beim Freien Bildungswerk Bochum Intensivkurs: Heilkräuter Spezial, mehrteilige Abendreihe!

Für alle die mehr wissen wollen: je Abend 30 Euro, jeweils dienstags  19-21.30 Uhr, Themen: Jeden Abend ein spezielles Thema, alle einzeln buchbar, keine Vorkenntnisse nötig!

 DI, 16.1., A. Wie macht man seine eigene Heilkräuterapotheke? Tinkturen und Tees, Bäder und Kräuterkissen, mit Riechquiz und Likör

DI, 30.1. B. Liebeskräuter spezial: Von Satyrn und Nymphen, Ovids Lieblingsaphrodisiakum, der „irische Wiederbelebungstrank für Liebhaber“, das „Stiergräschen“ und Hildegards Liebeswurz

DI, 13.2., C. Anti-Aging mit Kräutern: Ohne Bitterstoffe geht garnichts. Der Löwenzahn, das unterschätzte Kraut!

DI, 20.2., D. Kräuter für die Atmung, pflanzliche Antibiotika, Hustentees und das beste Hustenkraut der Welt!

DI, 27.2., E. Kräuter für die Haut, wir schmieren uns mit Aloe vera ein und kochen Calendula-Salbe (für jeden zum mitnehmen)

DI, 6.3., F. Märchenkräuter, Kräutermärchen, botanisches Kuriositätenkabinett zum anfassen

MITTWOCH! 7.3., G.Baumgesichter! Fotovortag mit sensationellen Bäumen aus dem Ruhrgebiet! Mit „Mythos-Baum-Quiz“

DI, 13.3. H. Essbare Blüten und das Geheimnis des Rasensalates (Oder: „Woher Karnickel das schöne Fell, die glänzenden Augen und das heitere Wesen haben…“)

Anmeldung über fbw-bochum.de oder 0234/67661

 

 BOCHUM // 22.1.2018, MO - 26.1.2018 FR,  je 9.30-16.30 Uhr  5 TAGE

Bildungsurlaub: Kräuter-Heilkunde Intensiv (noch 5 Plätze frei)

In diesem kurzweiligen, theoretischen und sehr informativen Bildungsurlaub über die Grundlagen der Kräuterheilkunde lernen Sie auf unterhaltsame, interaktive und kurzweilige Art, ALLE Aspekte der Kräuterheilkunde kennen: Wir kochen 2 Heilsalben und besprechen, wie man Tinkturen herstellt und wie man Heiltees richtig zubereitet, wie man sammelt und trocknet, wie man die eigene Kräuterapotheke plant und zusammenstellt, wie man Kräutersmoothie macht, Wir riechen, probieren, malen, schauen kurze Kräuterfilme, trinken Kräutertee, testen Johanniskraut-Emulsion und kochen Harzsalbe. Dazu gibt es Kräuterquiz, Kräutermärchen, ein Riechquiz zu ätherischen Ölen, viele exotische Kräuter getrocknet zum anschauen und Bilderrätsel zum Kräuter lernen. All das in der schönen großen Holzküche des freien Bildungswerks mit viel Platz und wundeschöner Atmosphäre.

Eine Teilnehmerin aus Moers in einem Brief nach einem Bildungsurlaub in Bochum:

Hallo Ursula. Vielen Dank für das tolle Seminar! Ich fühle mich angefüllt mit soviel Input für Kopf und Herz. Bis zum ermatteten einschlafen ging es gestern nicht ohne Thema Kräuter. Direkt nach dem Aufwachen konnte ich nicht die Finger von deinem Buch lassen. Und gleich geht es raus, Ausschau halten und natürlich auch sammeln. Herzliche Grüße Petra

22.-26. Januar 2018, Jeweils 9.30-16.30 Uhr,280,- Euro, Zusätzlich 20 Euro Materialkosten, Anmeldung fbw-bochum.de oder 0234/67661 

Februar 2018

 BOCHUM // 5.2.2018 MO - 9.2.2018 FR,  je 9.30-16.30 Uhr  5 TAGE

Bildungsurlaub Anti-Aging-Ernährung in Theorie und Praxis, wir kochen vegan!

Ist es wahr, dass Veganer gesünder sind? Dass man damit Allergien und Krebs verhindern kann? Neueste Superfoods helfen gegen Demenz, viele Gemüse gegen Darm- und Prostatakrebs, Bitterstoffe halten das Immunsystem und die Verdauung auf Trab … Hier haben wir eine ganze Woche Zeit, uns mit allen Erkenntnissen der „Anti-Aging-Ernährung“ auseinander zu setzen.  

Wie wird man mit gesunder Ernährung 120 Jahre alt? Wir bereiten an einen Vormittag ein Menü aus 6 roh-veganen Bio-Köstlichkeiten, Low carb oder low fat? Das Geheimnis der Smoothies und der GRÜNEN Gemüse, Kann Gluten krank machen?  Gemüse sind die besseren Medikamente! Spezialnährstoffe als Dünger fürs Gehirn, Worauf müssen Veganer besonders achten? Körnerrätsel: Kennen Sie die 20 verschiedenen Vollkörner? Wir probieren Algen, Keimlinge, Säfte und „Super-Beeren“,  Schriftlicher Test, ob Sie Vitaminmangel haben, wie hoch Ihr „biologisches Alter ist, ob Sie Osteoporose gefährdet sind, pH-Wert-Messung: Sind Sie übersäuert? Und wenn, was tun? Kalorienrätsel, Rezepttipps, Kleine Filmchen

5.2.-9.2.2018, Jeweils 9.30-16.30 Uhr,280,- Euro, Zusätzlich 20 Euro Materialkosten  (Kochen, Smoothie, Rezepte), Anmeldung: fbw-bochum.de, 0234/67661, im Freien Bildungswerk Bochum, Oskar-Hoffmann-Str. 25, (Nähe Hbf)

 

 

Heilkräuter Spezial, mehrteilige Abendreihe!

Für alle die mehr wissen wollen: je Abend 30 Euro, jeweils dienstags  19-21.30 Uhr, Jeden Abend spezielles Thema:

 DI, 13.2., C. Anti-Aging mit Kräutern: Ohne Bitterstoffe geht garnichts. Der Löwenzahn, das unterschätzte Kraut!

DI, 20.2., D. Kräuter für die Atmung, pflanzliche Antibiotika, Hustentees und das beste Hustenkraut der Welt!

DI, 27.2., E. Kräuter für die Haut, wir schmieren uns mit Aloe vera ein und kochen Calendula-Salbe (für jeden zum mitnehmen)

 

 

März 2018

Heilkräuter Spezial, mehrteilige Abendreihe!

Für alle die mehr wissen wollen: je Abend 30 Euro, jeweils dienstags  19-21.30 Uhr, Jeden Abend spezielles Thema

DI, 6.3., F. Märchenkräuter, Kräutermärchen, botanisches Kuriositätenkabinett zum anfassen

MITTWOCH! 7.3., G.Baumgesichter! Fotovortag mit sensationellen Bäumen aus dem Ruhrgebiet! Mit „Mythos-Baum-Quiz“

DI, 13.3. H. Essbare Blüten und das Geheimnis des Rasensalates (Oder: „Woher Karnickel das schöne Fell, die glänzenden Augen und das heitere Wesen haben…“)

Anmeldung über fbw-bochum.de oder 0234/67661


Kräutertouren:

Ich bin auch bei Regen da!

Einfach hinkommen, ohne Voranmeldung, 20 € pro Person, die 6 folgenden Touren sind oder enden an der Ruhr 

 

11.3. SO, 10-12 Uhr, ESSEN, Langenberger Str.1, Bootshaus Ruhreck

11.3. SO, 15-17 Uhr, BOCHUM, Oveneystr. Parkplatz, an Minigolfhütte

24.3. SA, 10-12 Uhr,  HERDECKE, vor Café Extrablatt, Mühlenstr 11

24.3. SA, 15-17 Uhr, HATTINGEN, Am Wallbaum 16 (Tour an der Ruhr)

25.3. SO, 10-12 Uhr WITTEN, Nachtigallstr. 27, vor Feldbahnmuseum

25.3. SO, 15-17 Uhr, BOCHUM; vor Stiepeler Dorfkirche, Gräfin-Imma-Str. 212

April 2018

Kräutertouren

Ich bin auch bei Regen da! Einfach hinkommen, ohne Voranmeldung, 20 € pro Person

 14.4. SA, 10-12 Uhr, DORTMUND, vor Hotel Diekmanns, Wittbräucker Str. 980

15.4., SO, 10-12 Uhr, WETTER-WENGERN, Trienendorfer Str. 6, Hotel Davidis

15.4., SO, 15-17 Uhr, WTTEN, vor Freizeitbad Heveney, Querenburger Str. 35

 

Vorschau 2018, auch hier wird es wieder Touren geben: Meine Touren gehen bis zum 1. November-WE, aktuelle Termine immer hier.


GELSENKIRCHEN
// KRÄUTERTOUR

Tour über die Halde Rheinelbe, Einfach hinkommen

Ein utopisches Ziel! Wie vom andern Stern, mit Hünengrab? Und einer Kräutervielfalt wie kaum sonst im Ruhrgebiet! Eine Wildnisapotheke für jede Indikation. Wie ein botanischer Garten, der Ort ist urig, romantisch, einmalig!!!! Und schön!!!

Treffpunkt: Gelsenkirchen, etwa bei Leithestr. 138, von da auf den Radweg (Windwaage), mein Auto steht da. Pro Person 20 Euro


HERDECKE  // KRÄUTERTOUR

An Romantik kaum zu überbieten, die Ruhr in Herdecke!

Einfach hinkommen

Romantische Pestwurzfelder, eine Apothekenkräutervielfalt, die ihresgleichen sucht mit Kräutern gegen Schmerzen und Pickel, gegen Gicht und böse Geister, gegen eitrige Wunden und Nervenschmerzen. HEUTE hier auch mit Kräuterbutterbroten und EXOTENKRÄUTERQUIZ!!

Treffpunkt: Herdecke, vor Cafe Extrablatt,  Mühlenstr., pro Person 20 Euro


HERTEN // KRÄUTERTOUR

Ein Kraftort!! Mit Paradieswiese, Sumpfwald, Elfenaugen, küssenden und guckenden Bäumen, einer Kräutervielfalt am rostigen Bach, einfach romantisch!

Einfach hinkommen  

Treffpunkt: Herten, vor dem Parkrestaurant Katzenbusch, Herner Str. 67, parken in der Katzenbuschstr. 20 € pro Person


WETTER-WENGERN  // KRÄUTERTOUR

Aus dem alten romantischen Dorfkern mit Kirche und Museum und alten Bäumen geht es ins wild-romantische Elbschebachtal, uriger geht kaum, Kräuter ohne Ende, ein wundervoller Ort! (Spielwiese meiner Kindheit ... :-), Treffpunkt: Wetter-Wengern, Trienendorfer Str. 6, vor Hotel Henriette Davidis, 20 € pro Person  

BOCHUM  // KRÄUTERTOUR

Der Kraftort!! Kräutervielfalt zwischen Stiepeler Dorfkirche und Ruhr Einfach hinkommen

Hier gibt es ein Kraut, welches den Männerlenden die Kraft eines Donnergottes gibt und viele saftige Salatschätzchen vom Wegrand, mit einer Vitamin-B-2-Menge, die sogar gegen grauen Star vorbeugt!! Hier, am heiligsten und schönsten Ort, den die Ruhr zu bieten hat, mit Blick auf Burg und Enten, finden Sie das Paradies, Ruhr-Rhabarber, Mädesüß und Zauberkräuter!!

Treffpunkt: Bochum, an der Stiepeler Dorfkirche, Gräfin-Imma-Str.212/Ecke Brockhauser Str. , 20 € pro Person

HERDECKE  //  KRÄUTERTOUR

An Romantik kaum zu überbieten, die Ruhr in Herdecke! Einfach hinkommen

Romantische Pestwurzfelder, eine Apothekenkräutervielfalt, die ihresgleichen sucht mit Kräutern gegen Schmerzen und Pickel, gegen Gicht und böse Geister, gegen eitrige Wunden und Nervenschmerzen. HEUTE hier auch mit Kräuterbutterbroten und EXOTENKRÄUTERQUIZ!!

Treffpunkt: Herdecke, vor Cafe Extrablatt,  Mühlenstr., pro Person 20 Euro


 

EXOTENKRÄUTER-QUIZ bei meinen Seminaren in den Gartencentern Augsburg mit allerleckersten Naschereien!! Lassen Sie sich einladen!

Lassen Sie sich einladen! Zu Hugo (mit oder ohne Alk.), zu Butterbroten mit Basilikumbutter (köstlich!) und Kräuterquark, zu Kräuterlikör und allerlei Geschmackssensationen. Haben Sie schon mal Naschzipfel, Gotu Kola (stärkt das Gedächtnis, Elefanten fressen das .. ), Wermut, Feigenminze, Johannisbeer-salbei, das "Kraut der Unsterblichkeit" oder 10 verschiedene Minzen probiert??  Am köstlichsten: Die Lakritz-Tagetes!!!Brauchen Sie Kräuter, die den IQ erhöhen, wahlweise gegen Basilisken oder böse Geister helfen, die Sie in die Schuhe stellen oder maximal das Immunsystem auf Vordermann bringen? Oder gar ein Liebeskraut? Kein Problem! Alles da .. Ich liebe die Seminare mitten zwischen den Kräuterregalen, wo ich zwischen 10 Minzen und 5 Basilikumarten und Exoten aller Art mich nie entscheiden kann, welche ich alle noch im Garten haben will. Alle!  Nur 15 Euro! Nur mit Voranmeldung in dem jeweiligen Markt telefonisch oder persönlich dort, begrenzte Teilnehmerzahl, noch einige Plätze frei! Jeweils 18.30-20.30 Uhr

Schwerte, Hörder Str. 119, 02304/941110

Castrop, Am Landwehrbach 1, 02305/923390            

 

BOCHUM // MI 20.6.2018, 18-21 Uhr  und Mi, 16.5., 18-21 Uhr

Anti-Aging-Wildkräuter-Delikatessensalat - selbst gesammelt!

Die Kräuterfluten am Kemnader Stausee sind legendär und haben deshalb schon im Buch "Kräutertour de Ruhr" 4 Kapitel für sich bekommen! Und sie reichen für die ganze Stadt! Wir sammeln schmackhaftes Zeug, dazu gibt es Kräutergeschichten, Vitamintabellen und Blick auf Schwäne und Romantik ... und danach machen wir uns IM Lokal daraus ein festliches Mahl! Jipphie!! Ca 2 Stunden Exkursion, und eine Stunde im Lokal genießen. Mit Büchertisch und Hausapotheke zum Schnuppern. 
Treffpunkt: Parkplatz Oveney (Sackgasse, Minigolfhütte) , 35 € pro Person incl. Salat Kräuterbutter, Kräuterlikör und Brot, Anmeldung über Kontakt oder uschi.stratmann@web.de


EXOTISCHE Kräuter mit allen Sinnen!

DATTELN // SA // 10-12.30 Uhr 

Kräutermagie, Duft- und Liebeskräuter, Kräuterbutter ... Geschmackssensationen, mit Kräuterbutter-Snack im Kräuterparadies!! Riechen und kosten Sie heute ALLES!! (Hier gibt es über 500 !!!!!!!!!! Kräutersorten)

Parakresse lässt es auf der Zunge wie Brausepulver prickeln, der nach Nuss schmeckende Kleefarn erhöht tatsächlich (sieht aus wie ein vierblättriges Kleeblatt) den Serotoninspiegel, 25 verschiedene Minzen harren der Entdeckung, die Minzpelargnie mit dem flauschigsten Blatt aller Zeiten duftet auch nach Eu.... und Z......... Wermut stellt Euch sofort in die Schuhe und Mutterkraut heilt als einziges Kraut der Welt verletzte Nerven!!!!!!!!!Der spannendeste Kräuterladen der Welt!!!!!!!!!!!! Inclusive Kräuterbutterbrote, Kräutertee und Likör.  Kaffee und Kuchen gegen Spende, in der urigen Holzhütte auf dem Biolandhof.  20 Euro!

Treffpunkt: Bioland-Hof von Kräutermagie Keller, Markfelder Str. 32, pro Person 20 €


DORTMUND/HAGEN-Grenze  

HENGSTEYSEE: Lianen-Dschungel, wilder Hopfen, Giganten-Linden und Heilkräuter gegen ALLES! KRÄUTERTOUR

Einfach hinkommen, ohne Anmeldung

Am Hengsteysee ist alles da!! Heilkräuter gegen Gicht und Pickel, Wild-Salatkräuter mit Sellerie- und Knoblauchgeschmack, Riesenlinden mit leckeren Blättern! Vor allerschönster Kulisse schneiden wir uns Flöten aus Knöterich und sammeln Apothekenkräuter, die sogar gegen böse Geister helfen. Anekdotenreiche Tour.

Treffpunkt: Bikertreff am Hengsteysee, Hagen, Dortmunder Str. (von Hagen aus) oder die kurvige Straße von DO-Hohensyburg runter, über den See: auf dem großen Parkplatz. Fürs Navi von Hagen aus: Hagen: Dortmunder Str., Der "Bikertreff" ist eine Pommesbude. Pro Person 20 Euro

ESSEN 

Kräutervielfalt an der Ruhr mit Exotenkräuter raten

Einfach hinkommen, ohne Anmeldung

An der Ruhr gibt es eine solche Vielfalt, dass für jeden etwas dabei ist. Beifuß zum räuchern gegen böse Geister, die schöne Wilde Karde gegen Borreliose und Osteoporose, herrliche Springkrautsamen, die nach Walsnuss schmecken, Knöterichflöten und Senfgeschmäcker, Brennnesselsamen für die ewige Jugend und allerlei Wildsalat.

Treffpunkt: Essen, Bootshaus Ruhreck, Langenberger Str. 1, einfach hinkommen, pro Person 20 Euro, incl. Skript und Likör

WITTEN  //

Mystik-Kräutertour durchs Muttental: Einfach hinkommen

Wir wandern (ja im Gegensatzu zu allen anderen Touren, wo wir mehr bewundernd vor der Pflanzenpracht rumstehen :-)), ca. 5 km (!) und klären, ob Goldemar, der alte Zwergenkönig nicht doch noch dort wohnt! Zauberpflanzen und hörende Pilze, küssende Bäume und die geheimnisvolle "Hexenhand" an einer alten Buche deuten doch stark darauf hin! Es gibt mystische Geschichten über Bäume und Kräuter, die gegen alles böse helfen oder aus denen man Charismatinktur brauen kann und ein geheimnisvolles Felsenbild! 20 Euro pro Person

Treffpunkt: Witten, Berghauser Str. am Besucher-Parkplatz. Zeche Herrmann, Schacht Margarete, Bild oben: Daneben ist der Parkplatz, der Treffpunkt! (Foto Wikipedia) 

 

GELSENKIRCHEN,  

Riesen-Schachtelhalme und romantische Gewässer im Stadtwald  Einfach hinkommen, ohne Anmeldung 

Der Blick von der Waldschenke zeigt es schon: Es ist schön hier!!  Nicht umsonst ist diese Tour die erste in meinem Buch "Kräutertour de Ruhr II" für Januar, denn hier ist es sogar im Januar schön und romantisch! Total mit Wasserlinse zugewachsene Teiche (nicht nur "Entengrütze", sondern für Hildegard von Bingen schon Bestandteil eines Gesundheits-Elixiers!), es gibt Riesen-Schachtelhalme (erinnern Sie sich an die Zeit der Dinosaurier? Da gab es baumhohe, nun, diese sind nicht ganz so groß, aber dennoch beeindruckend!), Rohrkolben (Liebling aller Outodorfans, denn zwischen den Blättern befindet sich Aloe-Vera-artiges Haut heilendes Gel und fast alles an der Pflanze ist essbar ..) und viele andere interesante Kräuter. Pro Person 20  Euro, incl Skript und Likörchen

Treffpunkt: Gelsenkirchen, Parkplatz an der Waldschenke, Ressestr. 50

 

ESSEN-KETTWIG  

Kräuterfülle hoch 3 und Knöterichflöten!

Einfach hinkommen, ohne Anmeldung 

An der Ruhr in Kettwig ist eine solche Kräuterfülle wie sonst kaum irgendwo: U.a. der ominöse "Dreizahn", der aber nur 2 Zähne hat, der Wolfstrapp, der gegen Fieber hilft, der Sumpf-Ziest, dessen Knöllchen eine Delikatesse sind! Und natürlich sammeln wir Springkrautnüsslein (die wie Walnüsse schmecken) und Brennnesselsamen (Anti-Aging-Mittel und Aphrodisiakum!) und schneiden für jeden Knöterichflöten. Pro Person 20  Euro, incl Skript und Likörchen

Treffpunkt: Essen-Kettwig, Am Mühlengrabe 4, vor der Eisdiele

 

KRÄUTERTOUR auf der Brehminsel, Essbares, Kurioses, seltene Bäume ...

Eine Veranstaltung der Stadtbücherei Essen im Rahmen der Grünen Hauptstadt Essen

Kräutervielfalt und urige Bäume auf der Brehm: Die Brehm-Insel ist ein Paradies, nur auf der einen Seite ein geordneter Park mit urigen Bäumen, knall-orangen Beeren, roten Zweigen, leckeren essbaren Samen und auf der anderen Seite einer Kräuterwildnis, die als Apotheke (vom pflanzliches Aspirin bis zum Kraut gegen Knochenbrüche) und als Salattheke  (B-Vitamine und süße Blüten) alles hat!! Unterhaltsame Tour mit Geschichten und Anekdoten mit Autorin Ursula Stratmann

Treffpunkt: Essen, Josef-Breuer-Str. 30, am Übergang zur Brehm-Insel (bitte woanders parken)